Willkommen auf der Seite des Demokratieladens.

Was ist der Demokratieladen?

Ein Ort…

… für demokratische Kultur in Kahla und Umgebung

… für Projekte rund um die Themen Demokratie, Politik, Kultur, gegen menschenfeindliches Denken und Handeln

… mit offenen Türen für Alle, die sich austauschen, engagieren und informieren wollen

… mit Platz für Projekte, Spaß, Diskussion, einfach vorbei kommen, reden, es sich gemütlich machen, lesen.

Hier gibt es einen großen Raum, eine Sofaecke, Bücher, Infos und Material für euch, Beamer, Leinwand, Sofas warten auf eure Ideen

Was machen wir?

Wir koordinieren, vernetzen und beraten Akteure und Organisationen der Zivilgesellschaft in Kahla und der Region im Feld der der gemeinwesenorientierten Demokratiearbeit. Dies umfasst verschiedenste Themen wie z.B. soziale Teilhabe, Geschlecht, Aktivitäten gegen die extreme Rechte und anderes mehr.

Dabei organisieren und koordinieren wir gemeinsam mit Institutionen und Vereinen aus der Stadt Vortrags- und Kulturveranstaltungen, Weiterbildungen oder Workshops. Von und für Kinder und Jugendliche gibt es Projekte, die ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechen, selbständiges Denken unterstützen und Spaß machen sollen.

Wenn Sie oder Ihr auf der Suche nach Räumlichkeiten für Sitzungen und Veranstaltungen sind, wenn sie Ideen, Fragen oder Wünsche haben, meldet Euch/melden Sie sich einfach unter der Kontaktadresse oder schauen Sie zu den Öffnungszeiten vorbei:

Margarethenstr. 11, 07768 Kahla

Öffnungszeiten:

Montag 14.00 bis 19.00 Uhr

Donnerstag 10.00 bis 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kontakt:

E-Mail: info(at)demokratieladen(dot)com

Telefon: 036424 719919

www.demokratieladen.com

8_DL_LogoDL- Zusatz Meinung - Förderung-LaPro-BPB-LAPSHK-Text-300-cmyk-aufweiss-2

www.denkbunt-thueringen.de www.thueringen.de

Im gesamten Gebäude des DemokratieLadens, wie auch bei unseren externen Veranstaltungen, gelten die humanistischen und menschenrechtsorientierten Werte von gegenseitigem Respekt, Würde und Akzeptanz. Antidemokratische, menschenverachtende, diskriminierende Äußerungen und Verhaltensweisen, sowie Zeichen, Symbole, Codes, Marken und Medien, die derartiges transportieren sind mit unserem Vereinsziel unvereinbar und werden nicht geduldet. Wir halten uns stets vor von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.